Pressestimmen


"Die Bühne wird zum Rathaus. Wie erleben Bürger die Demokratie? - Den Anfang macht Ratsherr Ulf Montanus. - Die Bürgerbühne präsentiert sich mit dem Stück "Düsseldorf first!" als erfrischende Alternative zum klassischen Theater."

(Westdeutsche Zeitung)


"Krefelderinnen drehen eine Komödie. Regisseurin Svetlana Schotte instruiert ihre Schauspieler Caroline Leisau und Ulf Montanus bei Dreharbeiten an der Luisenstraße."

(WZ Krefeld)


"Ulf Montanus spielt in der Lindenstraße, verkauft Uhren beim Homeshopping-Kanal und ist Auktionator"

(Rheinische Post)


„Schauspieler Ulf Montanus bewies Zivilcourage und fing jugendliches Räuber-Duo“

(Rheinische Post)


"TV-Star Ulf Montanus fängt Taschendieb"

(Bild)


„Vom Bildschirm auf den Laufsteg. Schauspieler Ulf Montanus als Dressmen“

(Letmathe Magazin)


"Montanus: Dreh mit Udo Kier in Bulgarien"

(Express)


„Schauspieler Ulf Montanus stand einen Monat lang in Sofia für den Anti-Rassismus -Thriller Children of Wax

mit Filmstar Udo Kier und Armand Assante vor der Kamera. - Ich spiele einen deutschen Kommissar, meine bisher größte Rolle.“

(Bild)


„Zwei Stunden Spaß in drei Akten. Ein seltsames Paar im Theater an der Luegallee.

Achim Brock und Ulf Montanus mischen als Vinnie und Murray in der Pokerunde mit.“

(Rheinische Post)


„Wer ist denn nun der Spinner beim verrückten Dinner? Ulf Montanus überzeugte in der

Rolle des Pierre Brochant. “

(Rheinische Post)


„Edler Verleger sammelt Idioten. DasTheater an der Luegallee zeigt Dinner für Spinner.

Pierre Brochant (Ulf Montanus) erfolgsverwöhnter Pariser Verleger, nennt ein exzentrisches Hobby sein eigen: Er sammelt Idioten.“

(Westdeutsche Zeitung)